Clarinet in orchestra_edited.jpg
Violinist_edited.jpg

Young Academy - Junges Ensemble der akademie hamburg für Streich- und Blasinstrumente

Young Academy

Die Young Academy wendet sich an Kinder und Jugendliche, die ein Orchesterinstrument spielen (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune - wir planen auch Projekte mit besonderen Instrumenten wie Akkordeon, Schlagwerk, Klavier etc.). Unser Ziel ist es, dass sich jede/r in der Gruppe gut aufgehoben fühlt.

 

Die Proben und Konzerte

Für die Young Academy haben wir Probenphasen von jeweils 6 Probenterminen vorgesehen. Die Noten gibt es bei der eigenen Instrumentallehrkraft, dann erarbeiten die Kinder ihre Stimmen im Instrumentalunterricht bis zum Probenbeginn. 

Auftritte mit einem Konzertbeitrag bei „Heimfeld leuchtet“ am 9. November 2022 in der Pauluskirche Heimfeld im Rahmen der Harburger Gedenktage zur Reichsprogromnacht sowie beim 3. Jahreskonzert „Winterfeste“ am 4. Dezember 2022 in der Friedrich-Ebert-Halle.

Die Termine für die Young Academy

Proben: 

dienstags 18:30-19:30 Uhr

 

Termine:

27. September, 04. Oktober, 25. Oktober, 01. November, 08. November, 29. November 2022

Arbeitsphasen:

Frühjahrsarbeitsphase (April bis Juni)

Herbstarbeitsphase (Oktober bis Dezember)

 

Preise:

30 EUR pro Arbeitsphase für Kinder und Jugendliche, die Instrumentalunterricht an der akademie hamburg belegt haben

35 EUR pro Arbeitsphase für externe Schüler:innen

Leitung: Anke Dieterle              

 

Unterrichtsort: Harburg (Hauptsitz Akademie)         

Anmeldungen

Bei der Anmeldung bitte Instrument, Alter und Namen der Instrumentallehrkraft angeben