Empty Orchestra Stage

musik kollektiv hamburg

Musiker*innen in Residence

Hast du Lust, dich mit uns zusammen zu tun und gemeinsam einen Klangkörper zu entwickeln? Ohne vorher festgelegte Strukturen und Hierarchien, aber mit zwei künstlerischen Leiter*innen?

Mit dem musik kollektiv hamburg soll ein Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Mercedes Díaz (Dirigentin und Dozentin an der akademie hamburg) und David Dieterle (Dirigent und Bratschist) entstehen. Romi Bühner, Kultur- und Veranstaltungsmanagerin an der akademie hamburg und Anke Dieterle, Projektentwicklerin und Cellistin, werden dem Ensemble dabei organisatorisch und kreativ zur Seite stehen. 

Die Idee, das musik kollektiv hamburg zu gründen, beruht auf der Sehnsucht, sich mit gleichgesinnten Profis zusammenzuschließen, sich in einen gemeinsamen Prozess zu begeben, den oft kurzlebigen Projekten der freien Musikszene eine Langfristigkeit entgegenzusetzen und eine besondere Qualität zu erleben.

 

Das musik kollektiv hamburg möchte durch regelmäßige Proben und Konzerte (in Zusammenarbeit mit Tänzer*innen, Komponist*innen, und bildenden Künstler*innen?) seine Lust am Musizieren ausdrücken.