Kinderorchester.JPG

Akadelino - das Kinder-Streichorchester der akademie hamburg 

Das Kinder-Streichorchester

Im Kinder-Streichorchester spielen Kinder im Grundschulalter (bis max.12 Jahren), die ein Streichinstrument erlernen (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass). Es gibt leichtere und schwierigere Stimmen, in die die Kinder je nach Fähigkeiten eingeteilt werden. Unser Ziel ist es, dass sich jedes Kind in der Gruppe gut aufgehoben fühlt.

In den vergangenen 20 Jahren haben wir beobachten können, dass sich Kinder nach ca. einem Jahr Instrumentalunterricht intensiver mit ihrem Instrument verbanden, wenn sie positive Erlebnisse bei gemeinsamen Proben und Auftritten sammeln konnten. Die Kinder schweißte zusammen, wenn sie Konzerterlebnisse teilen konnten, sie wuchsen an kleineren Widerständen und gingen gestärkt und motiviert aus dem gemeinsamen Musizieren heraus.

Das wünschen wir allen unseren Streichinstrumente-Kindern und wir haben uns ein (fast) durchlaufendes Modell überlegt, das 12 Unterrichtseinheiten im Halbjahr hat und die Eltern finanziell nicht zu sehr belasten soll.

In einem Probemonat können die Kinder herausfinden, ob sie weitermachen möchten.

Proben: 

Mittwochs 15:45-16:30 Uhr (Achtung Terminänderung!)

Start: 7. September 2022

fortlaufende Proben bei 24 Terminen pro Jahr (12 Unterrichte zwischen Start im September und Weihnachten + 12 Termine zwischen Weihnachten und den Sommerferien)

 

Auftritte:

Die Akadelinos treten mit einem Beitrag beim 3. Jahreskonzert „Winterlieder“ am 04. Dezember 2022 in der Friedrich-Ebert-Halle auf. Zusätzlich dazu finden weitere regelmäßige Auftritte statt. 

Gebühren: 4 EUR Unkostenbeitrag monatlich (bei durchschnittlich zwei Terminen im Monat auf das Jahr verteilt)

Leitung: Anke Dieterle und Sophie Martin     

 

Unterrichtsort: Harburg (Hauptsitz Akademie)                 

Anmeldungen: Bei der Anmeldung bitte Instrument, Alter und Namen der Instrumentallehrkraft angeben