top of page

Heimfelder Kammerorchester 

für musikbegeisterte Laien zwischen 18 und 88 Jahren, die ein Streich- oder Blasinstrument spielen. Wir versuchen immer (angepasst an die indivi-duellen Fähigkeiten) einfachere und schwierigere Stimmen zu arrangieren, damit alle, die Lust haben, mitspielen können. Unser Ziel ist es, mit viel Freude, Stücke zu erarbeiten und gemeinsam aufzuführen. Die Literatur reicht von der Barockmusik bis hin zu Klezmer-Stücken.

 

Interessierte können in Absprache mit der Kurleitung auch im laufenden Halbjahr dazu stoßen.

 

Probezeit: Die ersten beiden Unterrichtseinheiten gelten als Probezeit. Sag uns in der Probezeit Bescheid, wenn du den Unterricht nicht fortführen möchtest.

 

Proben: dienstags 19:30-21:00 Uhr, fortlaufend (12 Termine im Halbjahr)

Termine:

März: 5.3. / 12.3.

April: 2.4. / 8.4. / 16.4. / 30.4.

Mai7.5. / 14.5.

Juni: 4.6. / 18.6. / 25.6.

Juli: 2.7. / 9.7. (Konzert)

Konzert:

Das Heimfelder Kammerorchester feiert sein Sommerkonzert am 9. Juli um 19:00 Uhr in der Pauluskirche Heimfeld

 

Unterrichtsgebühren:

10 EUR monatlicher Beitrag12 EUR für externe Schüler:innen

Leitung: Anke Dieterle, Frank Meiller

Unterrichtsort: Harburg (Hauptsitz Akademie)

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben.

HKO_2.JPG
bottom of page