top of page
Harburger Rathauskonzert
Harburger Rathauskonzert

Mi., 18. Jan.

|

Hamburg

Harburger Rathauskonzert

Professor:innen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg präsentieren ihre besten Student:innen. Am 18.01.23 freuen wir uns auf Prof. Boris Faust mit Musiker:innen der Klasse Viola.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

18. Jan. 2023, 19:30

Hamburg, Harburger Rathauspl. 1, 21073 Hamburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Programm umspannt einen zeitlichen Rahmen von 4 Jahrhunderten von Paganini (1782-1840) bis Garth Knox (*1956). Freuen Sie sich mit uns z.B. auf die herrliche Schubert Sonate D821 für Viola und Klavier oder entdecken Sie Stücke von Bartok oder Enescu.

Es wird spannend!

In der Pause gibt es Getränke.

Die Saison besteht aus sechs Konzerten, die von Oktober bis Mai monatlich an jedem 3. Mittwoch um 19:30 Uhr im herrlichen Großen Sitzungssaal des Harburger Rathauses stattfinden.

Hier gibts kleine Zusammenschnitte der letzten beiden Konzerte:

https://www.akademie-hamburg.de/rückblick-projekte

Weitere Konzerte der Saison 2022/23:

15.02.23 Prof. Matthias Höfs, Klasse Trompete

19.04.23 Prof. Rilke Dahl, Klasse Kammermusik und Holzblasinstrumente

17.05.23 Prof. Ken Noris, Klasse Jazzgesang

Die seit 1997 bestehenden Harburger Rathauskonzerte "Stars von morgen“ zählen seit Jahren zu der erfolgreichsten Reihe im Musikleben des Hamburger Südens.

Eine Veranstaltungsreihe der akademie hamburg mit Unterstützung der Bezirksamtsleiterin, der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Hamburger Volksbank.

Eintrittskarten

  • Einzelkarte

    14,00 €
  • Einzelkarte ermäßigt

    Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende

    8,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page