zehn Konzerte für Heimfeld - die neue Konzertreihe der akademie hamburg

So ungewöhnlich, unkonventionell und aufregend das Leben in Heimfeld und in unserer Akademie ist, so soll auch unsere Konzertreihe sein. Neben den beim Publikum beliebten Harburger Spielstätten wie der Friedrich-Ebert-Halle, der St. Pauluskirche und dem Großen Sitzungssaal des Harburger Rathauses werden unsere Konzerte auch an besonderen Orten wie dem ehemaligen Brausebad für die Heimfelder Bevölkerung, dem Kustodium, der historischen Turnhalle im Friedrich-Ebert-Gymnasium und im JoLa stattfinden.

 

Bei den zehn Konzerten für Heimfeld sollen Begegnung und Austausch von Akteur*innen und Publikum ein wichtiges Element sein. Abwechslungsreiche Konzert-Formate sollen die Gelegenheit bieten, Hörgewohnheiten zu hinterfragen und auf neue, vielleicht ungewohnte Weise in die Musik einzutauchen.

 

Die Konzertreihe ist work in progress. Verfolgen Sie auf dieser Seite ihren Entstehungsprozess!

Der Besuch aller Konzerte ist nur mit vorab gebuchten Tickets möglich! Bitte lesen Sie sorgfältig unser Schutzkonzept:

zehn Konzerte für Heimfeld

Veranstaltungen und Corona: Bitte beachten Sie, dass sich alle Besucher*innen tagesaktuell informieren müssen, welche Hygienemaßnahmen gelten. Wir danken Ihnen!

Kooperationspartner*innen:                                                                                    

Initiative Gedenken 

in Harburg

image001.png
Logo Harburg-Mitte.jpg
Logo_FEG.jpg
jumu-start.jpg
Bildschirmfoto 2021-08-30 um 11.48.44.png
M2.jpeg

Gefördert durch:  

0001-6.jpg

Fotogalerie der bisherigen Veranstaltungen

Veranstaltungen und Tickets

  • akademie hamburg und ihre Künstler*innen
    08. Jan. 2022, 19:30
    akademie hamburg, Brausebad, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Künstlerportrait mit moderiertem Abend - Andreas Junge stellt sein Schaffen als Gitarrist, Komponist, Filmemacher und Schriftsteller vor. Es erwartet uns ein Abend mit Flamenco, Kompositionen, Lyrik, Prosa und Film.
  • Experimentelle Musik
    19. Feb. 2022, 17:00
    akademie hamburg, Start: Alte Turnhalle, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Vier Orte - 108 Minuten Klangerfahrung bringen uns in Bewegung und an Orte wie das „Kustodium", das „Brausebad“, den „Kleinen Friedrich“ und die „Alte Turnhalle“. Von elektronische Klang- und Lichtinstallation über Schlagzeug-, Geräusch- und Percussionsounds bis hin zu "The Piano Experimente“.
  • Musik- und Kultursalon: Hamburgs inoffizielles Musikleben
    02. März 2022, 19:30
    akademie hamburg, Brausebad, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Betreten Sie mit uns unbekanntes Terrain, das in unmittelbarer Nachbarschaft liegt. Der Musik- und Kultursalon beschäftigt sich mit Musikpraxis und dem gegenwärtigen Status der Hamburger Sinti und Roma. Gäste sind Musikerkolleg*innen aus Wilhelmsburg, der Veddel und dem Karolinenviertel.
  • Jazz im Brausebad
    25. März 2022, 19:30
    akademie hamburg, Brausebad, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Akademie-Jazz on Stage - Dozent*innen der akademie hamburg unter der Leitung von Frank Meiller verwandeln mit allerfeinstem Jazz die ehemalige Heimfelder Badeanstalt in einen Jazz Club und bringen ungewöhnliche Arrangements und Eigenkompositionen zum Klingen.
  • Dem Klang auf der Spur: Kinderkonzert an der akademie hamburg
    09. Apr. 2022, 15:00
    akademie hamburg, Alte Turnhalle, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Kommt mit Lilli auf eine musikalische Reise um die Welt! Lilli Lebkuchen erlebt eine abenteuerlichen Reise durch Raum und Zeit.
  • musik kollektiv hamburg - ein demokratisches Ensemble entsteht
    06. Mai 2022, 19:30
    JoLa im Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, 21147 Hamburg, Germany
    Was passiert, wenn 13 hervorragende Musiker*innen und zwei künstlerische Leiter*innen, die eine gemeinsame Leidenschaft für außergewöhnliche Musik haben, sich zusammentun und ein Konzertprogramm entwickeln? Ohne vorher festgelegte Strukturen und Hierarchien.
  • Kammerkonzert im Rahmen des MOZ ART Fests Hamburg 2022
    15. Okt. 2022, 19:30
    Friedrich-Ebert-Halle, Petersweg 2, 21075 Hamburg, Germany
    Mozart schrieb seine Kammermusik mit konzertierendem Blasinstrument und Streichern für seine besten Freund*innen. Es konzertieren Hamburgische Bundespreisträger*innen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und das Streichquartett des MOZ ART Fest Ensembles.
  • akademie für alte musik hamburg - Konzert „Viola Madness“
    Ersatztermin wird demnächst bekannt gegeben
    Großer Sitzungssaal, Rathaus Harburg, Harburger Rathauspl. 1, 21073 Hamburg, Germany
    Ein Streifzug auf historischen Instrumenten wie der Barockbratsche, der Viola da Gamba, der Viola d’amore und der Barocklaute durch die französische, italienische und deutsche Musik des Hochbarock. Als Vorgruppe freuen wir uns auf die „Piccoli Barocchisti“, das Kinderorchester der akademie hamburg.
  • Heimfeld leuchtet - In Gedenken an die Opfer der Pogromnacht
    09. Nov., 17:00
    Heimfeld, Treffpunkt: St. Pauluskirche, Alter Postweg 46, 21075 Hamburg, Germany
    Bei einem Wandelkonzert mit Lichterfest schreiten wir gemeinsam ausgewählte Heimfelder Stolperstein-Stationen ab. Der Spaziergang mündet in ein Konzert in der St. Pauluskirche mit „verfemter“ Musik und Klezmer.
  • Musik und Lyrik für Senior*innen
    23. Sept., 11:30
    St. Pauluskirche Heimfeld, Alter Postweg 46, 21075 Hamburg, Germany
    Wie klang unsere Welt vor einhundert Jahren? Mit Musik, Lyrik und Erzählungen aus dem Jahr 1921 lassen der Multi-Instrumentalist Gregor DuBuclet und der Musikwissenschaftler und Musiker Simon Nussbruch die Zeit nach der Jahrhundertwende aufleben. Eintritt: auf Spendenbasis, Anmeldung erforderlich