Kinderorchester.JPG

Das Kinderorchester an der akademie hamburg

Das Kinderorchester

wendet sich an Kinder zwischen 6 und 13 Jahren, die ein Streichinstrument  spielen (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass).

Jedes Kind nach einem Jahr bis 6 Jahren Instrumentalunterricht kann teilnehmen. Es gibt leichte und schwierigere Stimmen, in die die Kinder je nach Fähigkeiten eingeteilt werden. Unser Ziel ist es, dass sich jede/r in der Gruppe gut aufgehoben fühlt.

 

Die Proben und Konzerte

Für das Kinderorchester haben wir Probenphasen von jeweils 6 Probenterminen vorgesehen, die im Saal, Raum 14 / 1. Stock im Haupthaus der Akademie stattfinden. Nach Weihnachten / nach den Sommerferien gibt´s die Noten, dann erarbeiten die Kinder ihre Stimmen im Instrumentalunterricht bis zum Probenbeginn.  Abschluss der Sommer-Probenphasen ist ein Konzert für Eltern und Angehörige und ein „gutes Werk“ (Altenheim, Krankenhaus etc.). Abschluss der Winter-Probenphasen ist der Auftritt des Kinderorchesters beim 2. Jahreskonzert am 3.11.2019 und beim 3. Jahreskonzert der Akademie am 15.11.2020 in der Friedrich-Ebert-Halle.

Die Termine für das Kinderorchester

Proben: Montags 16:00 – 17:30 Uhr, Raum 14

Für die Gruppe gilt: Bitte 10 Minuten früher da sein! (spielbereit bei Probenbeginn). Es gibt eine 10-minütige Pause, in der wir zusammen sitzen und Kekse knabbern.

Termine der Proben-Phasen (immer 6 Termine): Für 2021 in Planung

Aktuell findet das Kinderorchester wegen Corona leider nicht statt. Wir freuen uns jetzt schon über Anmeldungen und werden uns bei Ihnen melden, sobald die Proben im Präsenzunterricht wieder starten können.

Leitung: Anke Dieterle                        

Anmeldungen

Bei der Anmeldung bitte Instrument, Alter und Namen der Instrumentallehrkraft angeben. Die Noten werden per E-Mail zum Ausdrucken verschickt sobald wir die Anmeldung vorliegen haben. Die Einteilung der Stimmen übernimmt die Instrumentallehrkraft.